Drei Tage Ski- und Snowboard-Fun.

Zielort:                Sölden
Reisedatum:      30.11. – 03.12.2017
Zielgruppe:        Wintersportbegeisterte Singles & Paare
Unterkunft:       Hotel Rosengarten oder vergleichbar
Kategorie:          4* Sterne
Skigebiet:           Sölden
Anreise:              Bus

Nach dem tollen Erfolg in den Vorjahren geht’s auch im Dezember 2017 mit dem SCR zum großen Ski-Opening nach Sölden ins Ötztal. Wir fahren wieder Donnerstagnachmittag, damit wir die Nacht in einem richtigen Bett schlafen können.

Unser 4* Hotel Rosengarten hat in diesem Jahr den Besitzer gewechselt. Aktuell steht daher das Hotel noch nicht final fest. Sollte es mit unserer Stammunterkunft nicht klappen, steht allerdings bereits jetzt eine gleichwertige Alternative parat.

Das Hotel Rosengarten liegt zentral in Sölden und ist zu Fuß nur fünf Minuten von der Seilbahn entfernt. Die bestens erschlossenen und miteinander verbundenen Skigebiete von Sölden mit rund 200 Km Piste und ca. 35 Skiliften und Seilbahnen warten auf uns.

Das Skigebiet teilt sich in Gaislachkogel, Giggi-Joch, Hochsölden, Rettenbach- und Tiefenbachgletscher. Gigantisch ist die neue Liftverbindungvom Skigebiet Giggi-Joch zu den beiden Gletschergebieten. Mit drei neuen, modernen Seil– und Sesselbahnen gelangt man von der „Winterworld“ mit dem Gletscher-Express in die “Glacierworld“ des ewigen Eises.

Nach dem Skilaufen lassen wir uns kulinarisch im Hotel Rosengarten verwöhnen. Oder wir entspannen in der Sauna, dem Dampfbad sowie dem Fitnessraum. Die Benutzung des neu renovierten Erlebnis-Hallenbades mit Sauna und allem Komfort direkt neben dem Hotel ist kostenlos und ebenfalls zu empfehlen.

Und da ist natürlich noch das bekannte OPEN END APRES SKI Sölden. Das sollte man sich nicht entgehen lassen – jeder wird seinen Spaß haben, was die Teilnehmer von den letzten Jahren neuen Interessenten bestätigen werden. Meldet Euch schnell an, es steht uns nur eine begrenzte Zimmeranzahl zur Verfügung.

Leistungen & Preise

Leistungen

  • Busfahrt
  • 2x Halbpension und 3x Frühstück im Vier-Sterne-Hotel (Lage in Sölden)
  • Unterbringung in Doppel- bzw. Dreibettzimmern oder Hotelappartements.

Preise

Für Mitglieder des Skiclub Rodgau e.V. ca. 370,- €.

Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

Der Skipass ist nicht im Preis enthalten. Auf Wunsch besorgt der Skiclub einen 3-Tages-Skipass. Der Preis für den Skipass beträgt ca. 140,- € und ist mit der Restzahlung zu entrichten.

Reisedetails

Abfahrt ab Rödermark, beim Busunternehmen Hain am Donnerstag, den 30.11.2017, 14.30 Uhr.

Ankunft in Sölden: Donnerstag, den 30.11.2017, ca. 22.00 Uhr.

Rückfahrt ab Sölden: Sonntag, den 03.12.2017, ca. 15.30 Uhr.

Ankunft Rödermark Busunternehmen Hain, Sonntag, den 03.12.2017, ca. 23Uhr.

Fahrtenbestimmungen

Anmeldeschluss 08.10.2017.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Sie sind nur gültig, wenn eine quittierte Anzahlung in Höhe von 80,- € pro Person beiliegt.

Im Preis sind die genannten Leistungen enthalten.

Alle Anzahlungen bitte per Überweisung mit dem Verwendungszweck „Name der Fahrt + Vor- & Zuname des Teilnehmers“ zugunsten des Fahrtenkontos des SCR:

IBAN: DE57 5056 1315 0001 9405 11
BIC : GENODE51OBH

Die Restzahlung ggf. zzgl. Skipasspreis, wird per Rechnung angefordert und ist bis zum 29.10.2017 zu entrichten.

Bei einem Rücktritt (der schriftlich erfolgen muss) vor dem 08.10.2017 wird die Anzahlung mit den Stornokosten verrechnet, sofern keine Ersatzperson einspringt.
Bei einem Rücktritt (der schriftlich erfolgen muss) nach dem 08.10.2017 gelten die Reservierungs- und Stornobedingungen des Hotels Rosengarten in Sölden.
Zuzüglich fallen anteilige Buskosten an, sofern keine Ersatzperson einspringt.

Jeder Teilnehmer muss ausreichend versichert sein. Es gelten die jeweils gültigen Reisebestimmungen des Skiclub Rodgau e.V.. In der Unterkunft gilt die Hausordnung des Hotels.

Informationen & Anmeldung

Harry Vollrath
Goethestraße 44 ⅼ 63110 Rodgau
T (+49) 6106 2 23 74
harry.vollrath@skiclub-rodgau.de

Zum Anmeldeformular